menu

Workshop Krankenhaus der Zukunft - Chancen, Anforderungen und Strategie

Der Krankenhausbereich ist großen Umwälzungen und Strukturveränderungsanforderungen ausgesetzt. Der Druck auf die Kliniken nimmt stetig zu. Durch Vorgaben aus dem KHSG sind Fixkostendegressionsabschlag und die Deckelung des Budgets noch restriktiver geregelt worden. Wie gelingt es, trotz des Kostensenkungswettbewerbs für die Zukunft gut gewappnet zu sein? Wie gelingt es darüber hinaus, nicht nur auf gesetzliche Vorgaben zu reagieren, sondern den Rahmen selbst mit- und auszugestalten?

Im ersten Teil des Workshops ”Krankenhaus der Zukunft – Chancen, Anforderungen und Strategie“ werden die Rahmenbedingungen und Ziele der Krankenhauspolitik erläutert. Wie sehen die Strukturen und Prozesse der Gesetzgebung und der GBA-Beschlüsse aus? Welche übergeordneten und langfristigen Ziele verfolgt die Politik?

Im zweiten Teil des Workshops werden die aktuellen und zukünftigen Weiterentwicklungsanforderungen vorgestellt. Viele Kliniken haben noch keine Zukunftsstrategie oder passen diese nicht auf aktuelle Anforderungen an. Dabei sind Kliniken, die über ein strategisches Zielbild verfügen wirtschaftlich erfolgreicher, wie Analysen zeigen. Das seit Einführung der DRGs verfolgte Ziel der Mengenausweitung trägt allein nicht mehr. Benötigt wird eine Gesamtstrategie, die die Themenbereiche Spezialisierung, Digitalisierung, Patienten- und Mitarbeiterorientierung verbindet. Welche Inhalte und Anforderungen damit verbunden sind und welche Werkzeuge notwendig sind, um ein tragfähiges Zielbild zu entwickeln, zeigen wir auf und diskutieren es mit den Teilnehmer/-innen.

Als Abschluss des Workshops wird uns Lothar Riebsamen, Bundestagsabgeordneter und in der CDU/CSU-Fraktion seit langen Jahren Berichterstatter für den Bereich stationäre Versorgung, für ein Gespräch zur Verfügung stehen. Hier wird natürlich insbesondere von den Plänen der Koalition zur Weiterentwicklung der Krankenhauslandschaft die Rede sein.

Dozenten

Weitere Informationen

Info, Programm, Anmeldung | PDF

Zeit
Mittwoch, 20. März 2019, 10.00 – 17.30 Uhr

Ort
Berlin Capital Club, Mohrenstr. 30, 10117 Berlin